Wir bilden Sie als Elektrobiolge / Elektrobiologin aus - Ihr neuer Beruf als Elektrobiologische Beratungsstelle

Inhalt der Elektrobiologie-Ausbildung:
- Grundlagen der Elektrotechnik, Elektrosmog und Messtechnik
- Praktischer Umgang und Messung mit verschiedenen Messgeräten
- elektrische und magnetische Wechselfelder (Niederfrequenz)
- elektromagnetische Felder (Hochfrequenz)
- elektrostatische Gleichfelder, magnetische Gleichfelder
- Radioaktivität
- Körperstromdichte zur Bewertung der individuellen Belastung
- Vorsorgewerte und deren Bewertung
- biologische und medizinische Auswirkungen von Elektrosmog
- Abhilfemaßnahmen und Abschirmmöglichkeiten
- Messung der Erdmagnetfeldanomalien mittels Geomagnetometer
- physikalische Ortung und Bewertung von geopathischen Störungen
- Messen und Muten von Wasseradern, Verwerfungen etc.
- Abschlussprüfung und Zertifikat der Akademie für Elektrobiologie.

Lernen mit Spaß
Praktische Erfahrung gibt Sicherheit

Wir sind Ausbildungsinstitut des Berufsverband Elektrobiologie e.V. und zertifizieren Sie nach anerkannten elektrobiologischen Richtlinien.
Nach der Ausbildung können Sie nebenberuflich als Elektrobiologe mit einer elektrobiologischen Beratungsstelle selbstständig tätig werden.

Sie erhalten umfangreiches Spezialwissen über die gesundheitlichen Auswirkungen von Elektrosmog und dessen Messung.
Es wird die Durchführung verschiedener elektrobiologischer  Hausuntersuchungen und die Erstellung eines standardisierten  Messprotokolls praktisch geübt.  Ausbildung auch als Fernstudium.

Hier sind die Termine und Preise | Hier können Sie sich anmelden.


Ingenieurbüro Dr. Thomas Ehmann  |  72186 Empfingen  |  Telefon: 07483 - 91 27-150  |  E-Mail: post@hausgutachten.org